TwinOxide®

Posted on by

TWINOXIDE®

Ansichte der Twinoxide Produkte

Die TwinOxide® GmbH ist als Dienstleistungs- und Handelsunternehmen Ihr kompetenter Partner zum Thema Wasserhygiene bzw. Wasserdesinfektion mit Chlordioxid CIO₂-TwinOxide® 0.3% wird aus zwei Komponenten vor Ort hergestellt und hat klare Vorteile bei Transport, Lagerung, Herstellung vor Ort, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit.
Unsere Aufgabe ist es, Ihnen die wirtschaftliche und sichere Desinfektion von Wasser in vielen Anwendungsbereichen zu ermöglichen.

  • Planung und Umsetzung von Projekten (z.B. Dosieranlagen)
  • Lieferung der Chemikalien zur Herstellung von TwinOxide 0.3% Lösung
  • Beratung im Akutfall
  • Branchenlösung für die Desinfektion von Trinkwasser, Brauchwasser, Prozesswasser und Schwimmbadwasser
Vorteilie gegenüber der Verwendung von Chlor
  • Löslichkeit im Wasser: Chlordioxid hat im Wasser bei 10°C eine dreimal so hohe Löslichkeit als Chlor, nämlich 30g/l.
  • Wahrnehmung: Die Geruchs- und Geschmacksschwelle liegt bei Chlordioxid ca. 50% höher, es ist bei den zulässigen Dosierungen geruchslos. Hautirritationen werden vermieden.
  • Wirkung bei Verunreinigung: Bei Vorhandensein von z.B. Ammonium, Phenolen, Huminstoffen oder Kohlenwasserstoffen geht Chlordioxid keine Verbindungen ein, sondern oxidiert verlässlich diese Verunreinigungen. Chlor hingegen formt durch Chlorierung z.B. Chlorphenole oder Trihalogenmethane mit krebserregender Wirkung.
  • Einfluss des pH - Wertes: Chlordioxid ist einer pH-Wert Änderung wesentlich unempfindlicher und wirkt in dem für Trinkwasser wichtigen Bereich von pH 4 bis 10.
  • Biofilme: Diese hartnäckigen Beläge werden zerstört und eine Neubildung wird durch die Depotwirkung von Chlordioxid nachhaltig verhindert.
Vorteile gegenüber UV Bestrahlung
  • Nachhaltigkeit: Im Gegensatz zur UV Bestrahlung entfaltet Chlordioxid eine nachhaltige Wirkung, nicht nur am Ort der Einleitung. Auch nachfolgende Bereiche wie Rohrleitungen oder Behälter sind gegen Aufbau von Biofilm geschützt.
  • Kosten: Geringere Investitions- und Wartungskosten sprechen für den Einsatz von Chlordioxid.
  • Wirksamkeit: Die Wirksamkeit einer UV Bestrahlung ist stark abhängig von Turbulenzen und Reinheit des Wassers. Chlordioxid hingegen desinfiziert unabhängig von der Trübung des Wassers.
Mikrobiologische Vorteile
  • Stärkere und schnellere Biozidfunktion gegen alle Keime (Bakterien, Viren, Pilze, Algen, Legionellen,...) nachgewiesen unter anderem an E.coli, Staphylococcus aureus, Pseudomonas auruginosa und Enterococcus hirae.
  • 260% mehr Desinfektionskraft und 10 mal höhere Oxidationskraft verglichen mit anderen Chlorprodukten.
  • Nachgewiesene Wirksamkeit gegen Biofilme und das Einnisten von Legionellen.
  • Kinetische Halbwertszeit von 30 Tagen. Chlordioxid von TwinOxide ist nach der Zubereitung lange haltbar und sicher einsetzbar.

Umwelt & Sicherheit

Wirtschaftliche Vorteile

  • Kein freies Chlor, Chlorat, Chlorid oder Chlorit.
  • Keine Abwasserbelastung durch starke Abnahme der organischen Halogenkombinationen.
  • Keine Geschmacks- oder Geruchseinwirkung.
  • Keine THM-, HAA- oder Mutagen Erzeugung.
  • Chlordioxid 0.3% Lösung verursacht schwere Augenreizung.
  • Über der Lösung bildet sich ein Gas, welches beim Einatmen sehr giftig ist.
  • Biologisch abbaubar.
  • Niedrige Konzentration bzw. geringer Verbrauch des Chlordioxides.
  • Lange Haltbarkeit der beiden Komponenten (bis zu 5 Jahre)
  • Geringe Investitionen in Produktions- bzw. Dosieranlagen, geringe laufende Kosten.
  • Nicht korrosiv.
  • Keine höheren Qualifikationen des Personals wie z.B. beim Salzsäureverfahren erforderlich.
  • Einfache und gefahrlose Logistik, wirtschaftlicher Transport und Lagerung.